Archiv für Februar 2008

Erneut erheblicher Zuwachs bei rechtsextrem motivierten Übergriffen

Erneut erheblicher Zuwachs bei rechtsextrem motivierten Übergriffen
Sächsische Beratungsprojekte legen Jahresstatistik 2007 vor

Wurzen/ Görlitz, 22. Februar 2008:* Die beiden Beratungsprojekte für Betroffene
rechtsextremer Gewalt in Sachsen (RAA Sachsen e.V. und AMAL – Hilfe für Betroffene
rechter Gewalt e.V.) erhielten im Jahr 2007 Kenntnis von 306 Übergriffen (2006: 208
Übergriffe) mit rechtsextremer bzw. fremdenfeindlicher Tatmotivation. (mehr…)

Verurteilt wegen „Schülerzeitung“

Aue. Zu einer Geldstrafe wegen Verstoßes gegen das Jugendschutzgesetz verurteilte heute das Amtsgericht Aue einen 18-jährigen aus Bad Schlema. Er hatte laut Erkenntnis des Gerichts die NPD-Schülerzeitung perplex verteilt, obwohl er von einem Polizisten auf den damit verbundenen Gesetzesverstoß aufmerksam gemacht worden war. Der NPD-Jungfunktionär will in Berufung gehen. (mehr…)

Deitsch on frei wolln se sei…

NPD Strukturen im Wandel

Nach dem 24. November 2007 konnte Mensch auf der „Weltnetzseite“ des neu gegründeten NPD Kreisverbandes Erzgebirge lesen, dass Dieser aus den vier alten Verbänden Annaberg, Aue-Schwarzenberg, Mittlerer Erzgebirgskreis und Stollberg besteht. Anlass dafür ist die bevorstehenden Kreisgebietsreform und in diesem Zusammenhang die Neugliederung der Landkreise im Erzgebirge. Maßgeblich jedoch die Ausrichtung auf die Kreistagswahlen im Juni. (mehr…)

Antifademo 1.März Leipzig

Der Leipziger Osten, insbesondere die Stadtteile Reudnitz, Anger-Crottendorf und Stötteritz, wird immer mehr zur „Homezone“ für hiesige Nazis. Davon zeugen mehrere organisierte Angriffe auf ein „ungenehmes“ Wohnhaus in der Holsteinstraße, zumeist ungestörte Propaganda-Aktionen und nicht zuletzt der Naziaufmarsch im Januar, an dem über 300 Nazis teilnahmen.

mehr infos gibts auf: http://www.left-action.de/antifa/

Zustände Schneeberg

Schneeberg machte ja schon in vergangenen Jahren durch Soldaten der „Jägerkaserne“ auf sich aufmerksam, welche Videofilme mit antisemitischen und rechtextremen Inhalten drehten. Aktuell jedoch fand am 15.02.´08 eine spontane Demonstration von ca. 50 Nationalisten in Schneeberg statt. (mehr…)